Connection timed out Kreuzweg der Schöpfung : Kirche im Nationalpark

Kreuzweg der Schöpfung – eine transportable Ausstellung zum Ausleihen

Dieser Kreuzweg ist anders. Er deckt Zusammenhänge auf, die sich uns in den Phänomenen der Natur und Umwelt zeigen und bindet sie an das Schicksal Jesu und an unser eigenes Leben. Er will zum Nachdenken anstoßen und ruft zur Veränderung, zur Umkehr, zum Handeln. Der Kapuziner Anton Rotzetter (1939-2016) hat in seinem 2009 veröffentlichten „Kreuzweg der Schöpfung“ Worte und Gebete geformt. Diese haben wir für unser Vorhaben bearbeitet und mit Fotos verknüpft, die im und um den Nationalpark Schwarzwald aufgenommen wurden.

Kirche im Nationalpark bietet für Gemeinden und Verbände diese Ausstellung in acht Stationen als Rollups (200x85 cm) an. Vielleicht haben Sie in ihrem Gemeindehaus oder im Kirchenraum die Möglichkeit dazu. Ein Begleitheft bietet Text- und Adachtselemente zur Gestaltung an. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an unser Büro: Kirche im Nationalpark

Kreuzweg der Schöpfung in der Mummelsee-Kapelle Freitag, 5. – 12. April 2019

Kirche im Nationalpark Schwarzwald lädt ein

zum „Kreuzweg der Schöpfung“ in der Kapelle St. Michael am Mummelsee. Eine Ausstellung zur Besinnung und Inspiration in der Fastenzeit.

Wir eröffnen diesen Kreuzweg der Schöpfung am Freitag, 5. April mit einer spirituellen Andacht um 15 Uhr!

Besucherinnen und Besucher der Mummelseekapelle können den Kreuzweg der Schöpfung

während der Öffnungszeiten der Kapelle jeweils zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr besuchen.

Am Freitag, 12. April um 12:00 Uhr wird diese besondere Ausstellung mit einem Impuls um 17 Uhr wieder beendet.

Es besteht auch die Möglichkeit, diesen Kreuzweg für ihre Kirche, ihren Ort auszuleihen. Wenn Sie Interesse haben, dann wenden Sie sich bitte an das  Sekretariat des Ökumenischen Netzwerks Kirche im Nationalpark Schwarzwald.