"Ich ging zu einem Spaziergang hinaus und beschloss schließlich bis Sonnenuntergang draußen zu bleiben. Hinausgehen, so fand ich heraus, bedeutet eigentlich hineinzugehen." John Muir

Herzlich willkommen bei Kirche im Nationalpark Schwarzwald

Seit jeher entdecken Menschen, dass sie in der wilden Natur oder in den Bergen einen besonderen Zugang zu Gott finden. Schönheit und Wildheit, Stille und Langsamkeit, Weite und Ausblick bringen uns Sinn- und Lebensfragen neu ins Bewusstsein. Wir erleben in uns verborgene Seiten des Menschseins – eine Ahnung vom Reichtum der Spiritualität. Zugleich wissen wir, dass die Natur in der modernen Welt unter den Ansprüchen der Menschen leidet. Sie kann überfordert werden.

Es gehört daher auch zu den Anliegen der Kirchen den Blick darauf zu schärfen, wo die Schöpfung Gottes gefährdet ist und Mitverantwortung für ihren Erhalt im Nationalpark Schwarzwald zu übernehmen.

Dazu haben sich die Kirchengemeinden und Dekanate, die an den Nationalpark Schwarzwald angrenzen, zu einem ökumenischen Netzwerk zusammengeschlossen. Diese Internetseiten informieren Sie über diese Arbeit im ökumenischen Netzwerk Kirche im Nationalpark Schwarzwald (ÖNKINS).

Gottesdienste

Loipenpilgern aktuell!

Die aktuelle Situation oben auf den Höhen des Nationalparks war ja kritisch trotz des vielen Schnees, da viele Zufahrtsstraßen gesperrt waren zuletzt und wg. Schneebruch die Gefahr zu groß war.

Im Moment entspannt sich die Lage seit gestern - die Straßen sind fast alle offen (B 500?) und viele Loipen werden das erste Mal gespurt und werden frei sein. Die akt. Loipe im Plan wohl leider nicht mehr, wir könnten aber Richtung Zuflucht ausweichen (Fernweg). Das Wetter sieht sehr gut aus! Oder wäre bei manchen der Samstag als Termin besser? Dann einfach noch kurz telefonisch melden (s.u. Details), geht auch kurzfristig noch - wenn ihr noch jemanden wisst ruhig ansprechen. Wir können noch Anmeldungen vertragen!

Achim Brodback, Pfr. Kirche im NLP